Doppelkinn reduzieren ohne OP

Kinn

Fett-weg-Spritze gegen das Doppelkinn

Ein schlanker Hals mit einer gut definierten Kinnlinie gilt als ein Schönheitsideal. Leider haben auch viele sonst schlanke Menschen ein Doppelkinn: störende Fettpolster unter dem Kinn, die kaum auf eine Gewichtsreduktion ansprechen.

Mit einer Injektionslipolyse, der sogenannten „Fett-weg-Spritze“, können Sie ohne Operation etwas gegen das Doppelkinn tun.

Injektionslipolyse

Ganz ohne OP kann so das Doppelkinn reduziert werden. Das Medikament wird in die störenden Fettpolster eingespritzt. Die Behandlung kann im Abstand von sechs Wochen wiederholt werden. Der Erfolg ist dauerhaft.

Terminvergabe

Wenn Sie sich für eine Behandlung durch PD Dr. Riml interessieren, können Sie einen Termin telefonisch unter +43-512-209045, via Kontaktformular oder per Mail (praxis@dr-riml.com) vereinbaren.